Zum Inhalt wechseln



- USB-Partner (Interessiert?) -
Foto

DJ Rush - ich kanns langsam nicht mehr hören!!!


  • Please log in to reply
54 replies to this topic

#1
LizarD

LizarD

    Zoom in - Zoom out

  • Mitglied
  • 3342 Beiträge
  • Vorname: Ronald
  • Geschlecht:M
Ich kann diesen Namen und den Trubel um diese Person nicht mehr hören! Aber bevor ich hier voll loslege möchte ich erst mal hören, wie ihr über ihn denkt. Egal ob pro oder contra.
  • 0

#2
MEIZTA (Dj MinuPren)

MEIZTA (Dj MinuPren)

    Hakke Hakke Hakke

  • Mitglied
  • 4572 Beiträge
  • Vorname: Alex
  • Geschlecht:M
hast du den mix "dj lizard - first brettermix gemacht?"
  • 0

#3
LizarD

LizarD

    Zoom in - Zoom out

  • Mitglied
  • 3342 Beiträge
  • Vorname: Ronald
  • Geschlecht:M
passt zwar nicht zu dem Thema, welches ich hier angefangen habe, aber ja, ich habe die BretterMix-Serie gemacht. Aber ich habe ihn nicht The first BretterMix genannt, sondern ganz einfach "DJ LizarD - BretterMix 01 [20.07.2001]" genannt. Er ist ca. 63 Minuten lang. Hoffe konnte Dir weiterhelfen.
  • 0

#4
MEIZTA (Dj MinuPren)

MEIZTA (Dj MinuPren)

    Hakke Hakke Hakke

  • Mitglied
  • 4572 Beiträge
  • Vorname: Alex
  • Geschlecht:M
jo find den sau geil! mal unter uns: die rush euphorie ist nur auf den namen und den bekanntheitsgrad bezogen! ich finde leute wie du oder amok haben ein dickeres lob verdient!
  • 0

#5
LizarD

LizarD

    Zoom in - Zoom out

  • Mitglied
  • 3342 Beiträge
  • Vorname: Ronald
  • Geschlecht:M
Oh Thanx! Ja, der Amok ist aber schon weiter als ich, weil ich schon seit ca. 1 Jahr was producen will, aber immer noch nix fertig gebracht hab. Wenn Du den BretterMix 01 schon so gut findest, solltest Du Dir mal den 2ten oder gar den 3ten von denen anhören! Der 2er ist 175 Minuten lang und der 3er sogar 240 Minuten! Kannst mich ja mal im ICQ ansprechen...
  • 0

#6
wurfpizza

wurfpizza

    Durchfeierer

  • Mitglied
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:M
der rush hat in den letzten 2 jahren nen enormen hype gehabt. jeder rennt in dieclubs, wenn der auflegt. kann ich net verstehen, da er zwar brutal auflegt, aber mixtechnisch gesehen hatters halt net so drauf. aber die meisten leutz wollen halt dass hirn richtig durchgekaut bekommen und die kriegen beim rush wasse wollen. ich persönlich fahr net wegen dem rush innen club.
  • 0
-= Nur weil du nicht paranoid bist, heisst es nicht, dass sie nicht hinter dir her sind =-

#7
LizarD

LizarD

    Zoom in - Zoom out

  • Mitglied
  • 3342 Beiträge
  • Vorname: Ronald
  • Geschlecht:M
Naja ich warte jetzt erstmal die anderen Kommentare ab und dann leg ich mal los... :/
  • 0

#8
wurfpizza

wurfpizza

    Durchfeierer

  • Mitglied
  • 164 Beiträge
  • Geschlecht:M
@lizard lass deinen gedanken freien lauf :smile: kann ja nix falsches bei rauskommen. scheinst da die selbe meinung wie ich zu haben
  • 0
-= Nur weil du nicht paranoid bist, heisst es nicht, dass sie nicht hinter dir her sind =-

#9

  • Guests
ich mache keine histerie oder keinen personenkult um dj rush, ich find seine sets einfach nur spitze, das er nit viel anne regler schraubt oder nit viel cuttet oder ähnliches iss mir eigentlich egal, obwohl ich sets gehört habe da macht er das eigentlich in einem für mich sehr ansprechend und ausreichendem maße. Gut find ick bei ihm das er stimmung mit seinem set und seiner person (mitsingen, labern etc..) erzeugen kann, ich mags sone djs nit die ihr set bloß durchziehen und wieder nachhause gehen. Seine Tracks find ich auch größtenkeils geil, treffen meinen geschmack ziemlich stark. Ist meiner meinung nach sehr ryhtmisch wie seine sets auch. Mit dem hype ist nicht nur auf rush zu sehen ist überhaupt so daß der sonannte "UndergroundTechno", "Schranz", whatever, einen ziemlichen hype erfährt, und den hat bestimmt nicht nur dj rush erzeugt. Daß der Rush jetzt mal erfolg hat ist doch nur ganz legitim weil schau mal wie lange der jetzt schon dabei ist, ist ja nicht erst seit einem jahr oder so ist ja schon etwas länger und das sich da irgendwann erfolg einstellt ist nur in ordnung wenn er qualitöt liefert und sich nicht zu stark verkauft (und meiner meinung nach macht er das nicht). Wenn du denn irgendwann mal richtig erfolg hast was dir sicher jeder gönnt, und ich meine nicht localen erfolg, sondern überregionalen, nationalen erfolg etc.. also das du von deinem erfolg leben kannst, dann wird es sicher wieder einige menschen geben die sagen "ich kann diesen typen nicht mehr sehen", das mögen zum einen neider sein, oder aber auch leute die der zeit hinterhertrauern als ihre "entdeckung" noch mehr ein nobody war, und nicht jeder typ diese person kannte. Und so isses halt bei rush, früher hatte er weniger bekanntheit hier, bzw. war nur im richtigen kreis bekannt und nicht auch in kreisen die überhaupt nit zu seiner art (sets,tracks) feiern, denn viele leute kennen rush nur von motherfucking bass und meinen ach ja den kennne ich den will ich sehen, dann fahren sie zu ihm und sind am abkacken und das kanns nit sein. Natürlich kann ichs verstehen und mich kotz es auch an wenn ein riesiges gehype um rush ist aber mein gott solange mir sein stil gefällt jucktz mich nit und die anderen die nur hin fahren um dabei zu sein sind mir eh latte. Thats all for now Cya@ll @ t|-|3 $c|-|R/-||Z//aY
  • 0

#10
BadTaste

BadTaste

    DAGEGEN

  • Mitglied
  • 2115 Beiträge
  • Geschlecht:M
....hi LizarD :wink: , zu Rush was sagen :wink: Aber ich hab ihn mir ja nochmal angetan und die Party im Phonodrome war so mit das beste was ich in den letzten zwei Jahren erlebt habe - und ich hab viel gesehen/gehört (1-2 Partys pro WE). Der war einfach BOMBASTISCH in Hamburg, hat fetteste Platten dabei, hat ne Superstimmung mitgebracht und der ganze Club hat gefeiert wie blöde. Also da war er einfach nur PHATT. Seine Produktionen sind mal geil und mal soso-lala. Ich finde das es viele besere Produktionen gibt als seine, bestes Bsp. die neue Speedy J. oder die Clemens Neufeld ( :wink: ). Aber trotzdem finde ich viele seiner Set´s gut, dabei ist es mir aber schnuppe ob es Rush ist oder jemand anderes. Entweder finde ich das Set & die Tracks geil, oder nicht. Klar wird viel Wirbel um Onkel Rush gemacht, aber welcher DJ hätte das nicht gerne???? Laß ihn mal verdienen, dass ist sein Job und solange er uns geile Set´s bietet und sich in kleinen Clubs den Arsch abfeiert und wir unseren Spaß/Freude haben ist´s ja OK.
  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#11

  • Guests
ganz genau meine meinung, man wirds wohl ganz selten haben dass einem ein künstler gefällt mit allem was er macht, gibt immer sachen die er macht die mal gut mal weniger gut sind, und wenn er denn mal bekannt ist hat er ja zwei mölglichkeiten a) er bleibt seinem motto treu was er vorher schon hatte (das gefühl hab ich bei rush) oder b) er verkauft sich für massenkompatiblen erfolg (siehe charts), ob man das nun mag ist ne andere frage aber wie würde man selber entscheiden wenn man die wahl zwischen nem haufen kohle und hype hätte oder ne kleine enge fangemeinde die schon seit den eigenen kinderschuhen dabei ist tja daß muß jeder für sich selber wissen Oder?
  • 0

#12
ProgS

ProgS

    .r0cKs.

  • Mitglied
  • 1447 Beiträge
  • Vorname: Sven
  • Geschlecht:M
diese diskussionen sind völlig sinnlos! ist doch geschmackssache... jeder hat ein anderen geschmack! :wink: immer auf rush oder liebing rumhacken is doch blöd, es gibt hammer sets von denen und auch schlechte!!! das kann ja wohl keiner abstreiten :grin:! ich geh gerne hin, wenn einer da is der wenigstens den style spielt, den ich mag, und wenn der mal irgendwo anders scheisse auflegt und alle sagen, der macht nur müll, geh ich trotzdem hin... ...so das von mir, is nen bisschen mehr geworden als ich dachte, aber wurst!
  • 0

#13
hrXXL

hrXXL

    DancefloorKiller

  • Mitglied
  • 274 Beiträge
naja eigentlich höre ich rush sehr gerne aber ich hab nie mehr als 5 oder 6 sets von ihm weil sich alles gleich anhört.
  • 0
Kenst du den Ort an dem jeder lacht? Wo man aus Kindern Druffis macht? An dem zerstört wird Geist und Tugend? Das ist das "STAMMHEIM", dass Grab der Jugend!!!


Sonne auf Sonne unter ich bin drauf und komm nicht runter!!!

#14
Stammheimer

Stammheimer

    Last man standing

  • Moderator
  • 5994 Beiträge
  • Geschlecht:M
stimmt - rush wird nach ner zeit eintöning. hört man es eben nich zu oft. das past schon :grin:
  • 0

#15
Beschleuniger

Beschleuniger

    Durchfeierer

  • Mitglied
  • 178 Beiträge
  • Vorname: Richy
ich glaub wir machen uns vielzuviel gedanken über rush. ist das schon kommerz oder nicht. schaut euch doch den Liebing an, der ist glaub ich 3-4mal für die German Dance awards nommiert, fährt aber trotzdem net hin. und rush genauso. für mich beginnt der hype erst wenn ein poster in der "BRAVO" erscheint. ich persönlich finde Rush gut und freu mich tierisch wenn ich ihn irgendwo hören kann, aber es gibt auch noch andere partys und andere DJ die auch meinen Respekt bekommen. wir beschweren uns immer wenn einer unsere "Star-DJ" auflegt das es immer sooo voll ist. aber macht das nicht auch gute stimmung aus. und sind wir es nicht die einen abend unvergesslich machen und nicht "nur" der DJ. an was erinnert man sich denn nach einer fetten party? an jedes einzelne Lied. Nö! aber daran wie die menge getobt hat, wie die Leutz aus sich raus gegangen sind. also vergesst nie wir sind ein großer teil der Party-kultur. und rush in einer leeren hütte wär zwar auch rush, aber nur halb so gut ohne uns.( ich hoffe ich bin nicht all zuviel vom thema abgekommen) denkt mal darüber nach!
  • 0
Gspusi Gsellschaft mit DJ Beschleuniger @Houzebar Ingolstadt (Letzter Samstag im Monat)

http://www.myspace.com/djbeschleuniger

#16

  • Guests
Ich mochte rush noch nie sonderlich...
  • 0

#17
St-S

St-S

    USB-Ultimate: Hat USB-Tattoo...

  • Moderator
  • 8770 Beiträge
  • Vorname: Stefan
  • Geschlecht:M
Rush ist in seinen Sets schon geil, aber es ist auch wie schon gesagt immer wieder das selbe! Und noch was zum Rush Hype, kenne 2 Mädels, die eine hört ab und zu Techno und wollte unbedingt an Halloween zum Rush ins Lazzo, war aber sonst noch nie da und die andere hört gar kein Techno, kennt weder Rush noch Liebing, wollte aber auch an dem abend ins Lazzo! Ich denke da gibts schon einen Hype um den Mann, weil sie ihn alle geil finden, aber keine anderen weniger bekannten DJs kennen, die genauso gut sind!
  • 0

#18
Guest__*

Guest__*
  • Guests
ich find den rush gut. sollen die freaks doch alle rush & co hören und ich hör die richtig guten djs. dj rush läuft hier bei uns sogar in den kommerz-discos und vor diesen discos in den tiefergelegten golfs bei den komsichen leuten mit basecaps die so ultracool sind. naja. ich steh mehr auf harte, aber anspruchsvolle musik. darum hör ich auch nicht rush. dieses dumme bass-rein-bass-raus-leutanfeiern-unddannvonvorn-spiel is doch sinnlos. das hat nichts mit mixen zu tun. rush spielt halt nur tracks nacheinander ab. seine sets haben kein leben, keine seele. das ist eher musik für total zugeschossene pillenkiddis. aber wenn rush auflegt dann bleiben die spacken wenigstens in den locations wo sie hingehören. so da sich jetzt sicher leute persönlich angegriffen fühlen: JA es ist geschmackssache, JA rush ist toll, und JA ich mache euch die fähigkeit streitig musik auf qualität einzuschätzen. rush hat nichts was ein guter dj brauch... headliner sucken! die besten djs sind residents und newcomer! cu moersfan PS: nur tote fische schwimmen mit dem strom...
  • 0

#19
BadTaste

BadTaste

    DAGEGEN

  • Mitglied
  • 2115 Beiträge
  • Geschlecht:M

moersfan schrieb am 2001-12-11 11:38 :

...und JA ich mache euch die fähigkeit streitig musik auf qualität einzuschätzen. rush hat nichts was ein guter dj brauch...


...na kleines arschloch (moers fan, oder :wink: ). Damit disqualifizierst du dich mal wieder selbst. Aber bitte jeder wie er´s braucht. Kann natürlich nicht so viele (wenn überhaupt jemand) geben, die dein überragendes Verständnis von Musik & Mixen haben. Laß uns teilhaben an dem Universum des Moers, gib uns einen Einblick in deine unbelehrbaren Musiktheorien die dich so einzigartig machen, dass du diese Musik analysieren, verstehen und beurteilen kannst wie kein anderer. Zeig uns was das Jahrelange Studium der Musiktheorie und die Analyse unzähliger Sets gebracht hat. Gib uns eine Kostprobe deiner gepriesenen Mixtechnik, ohh du Meister der Regler.

Wie konnten wir auch nur im entferntesten daran glauben einen DJ oder seine Sets zu beurteilen, schande über uns alle und vor allem über mich selbst.

Aber eine Frage sollte doch erlaubt sein: Warum bist du nicht in der Mitte des Mixuniversum zu finden, wo du doch unbestreitbar die besten Clubs besuchst, dich besser als alle anderen mit der Musik auskennst. Du mußt ein wahrer DJ GOTT sein, oder???

Nein, laß mich raten, eine deiner überragenden Eigenschaften ist natürlich die Bescheidenheit.

P.S. Wer austeilt muß auch einstecken können (blödes Boxer Sprichwort) ;)

...ach und zu blöd nen Text ohne Fehler zu tippen bin ich auch noch :razz:

_________________
Eingefügtes Bild ...bei Fragen BoardNachrichten - kein ICQ !!!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BadTaste am 2001-12-11 11:56 ]
  • 0

#20

  • Guests
das hab ichauch schon immer gesagt, rush hat was mischen angeht wirklich nicht viel drauf ... bass rein, bass raus, nächster track ... wenn andere leutz draufabgehn, von mir aus. rush sets zieh ich mir auch gar nicht mehr, immer die gleichen tracks und wenns blöd läuft sogar teils die gleiche reihenfolge. für sowas zahl ich nüz. es ist aber schön, dass viele auf derartige djs abgehen, da in anderen clubs mehr platz ist und auch vernünftigere leute, die halbwegs die gleiche meinung haben, ich persönlich treffe da immer mehr. mainstream-scheisse bringts einfach nicht. schade nur, dass dann die clubs auch überfüllt sind, wenn z.b. kobayashi und marco remus nebenbei auflegen wie im U60.
  • 0

#21

  • Guests
was mich ankotzt is dieses allgemeine kommerz kontra underground gequatsche. moersfan bringts mit seinem beitrag auf die spitze indem er alle die rush höre/mögen als dumme tote fische die mit dem strom schwimmen bezeichnet (hab ich mal so gedeutet). musik is zum feiern und soll nich nur dann gefallen wenn sie underground oder nicht kommerziell ist. mal davon abgesehn das jeder DJ der in clubs und nicht irgendwo auf ner kleinen privat-party auflegt in gewisser weise kommerziell ist. und ehrlich gessgt wenn jemand vor 2 oder mehr jahren gefragt hätte: wie findet ihr diesen rush dann hätte nich einer behauptet rush könne nicht mixen oder legt immer das selbe auf, nur jetzt wo ihn fast jeder clubgänger kennt kommen wieder diese underground kontra kommerz diskussionen auf. feiern und spaß haben is das was zählt!
  • 0

#22
zealot

zealot

    USB-Maniac

  • Mitglied
  • 2222 Beiträge
"Mixtechnisch hat Rush nix drauf" Wie oft hab ich diesen Satz in den letzten Monaten jetzt schon gelesen??? Macht ihr da immer Paste & Copy oder wie? Ab wann hat denn ein DJ "mixtechnisch was drauf?" Etwa dann wenn er wie Umek auf vier Tellern auflegt? Sicher Umek hat rein technisch weit mehr drauf als Rush, aber das is bei Tempo 135 auch net sooo schwer... Rush is bei 150bpm. Da dauert en lied halt eben nur noch 3-4 Minuten, da muß man schnell mixen. Und bei dem Geschredder im Kopfhörer kanns schonmal vorkommen, daß man im Kopfhörer die Beats nur noch erahnen kann mal hin und iweder nachdrehen muß. Na und? Rush bringt die Leute mehr zum Kochen als alle anderen, mit ausnahme vielleicht von Laurent Ho. Und darauf kommts beim DJing an! Das is kein Schönheitswettbewerb, wo der mit der besten Technik was drauf hat und der Rest nicht. Modern Talking und DJ Bobo Tracks sind technisch gesehen weitaus besser Produziert als z.B. Liebing oder Speedy J oder sonstwer. Sind se deshalb besser? Nö. Also: Fuck die Technik! Hauptsache es haut auf die Fresse. Wen stört da schon ein kleiner Patzer hier und da? Wer tanzen will, dem is das egal und alle anderen sollen sich ne im Studio produzierte Audio-Mix-CD daheim an der Stereoanlage fahren, da is sicher jeder Übergang perfekt. PS: Ich versau die Übergänge auch ab und zu. Nobody is perfect, schon gar nicht auf Tempo 155
  • 0

#23
Stammheimer

Stammheimer

    Last man standing

  • Moderator
  • 5994 Beiträge
  • Geschlecht:M
das ganze was hier jetzt mit rush abgeht hat väth schon hinter sich. ich bin väthischist :grin: und das ist auch gut so :grin: :grin: :grin: Ich bin der meinung Leute die sich von Rush das Brain ficken lassen wollen - nur zu. Scheißegal wie bekannt der is. Ich brauch auch hin und wieder mal ne geballte ladung RUSH in meiner Box!!! Ich beurteile die Musik die höre nich danach ob der DJ jetzt kommerziell ist (oder gerade erfolg hat - den er auch verdient ist) sondern ob sie gefällt oder nicht. Und wenn mir beim Rush zuviele assis und kiddies rumspringen bleib ich eben zuhause oder fahre zu nem anderen DJ (der noch nich so bekannt is) und lass mir von dem das Hirn ficken.
  • 0

#24
Guest_copykill_*

Guest_copykill_*
  • Guests
eyyyyy RUSH IS EINfach mal nur GOIL ich fidne wenn der uff legt der hat da noch nen bisschen noch da hinter bei rush kannst wenigstens noch richtig feiern nich so wie bei sven väth der nur so lam uff legt da kommst du ned ins feiern rein und ich ahbe da oben entwas gelesen das seine über gänge scheisse alles quatsch !!!! wisster wie geil dat is wenn du völlig uff tabletten druff bist udn siehst nur wie der gute rush hinter de turn tables steht und urstich fett grinst udn dann voll erst mal den bass wummern lässt ey das unbeschreib lich nur krass der junge Sylvester wird geil RUSH in Roderdorf da wird der wieder richtig geil los brettern wie in köthen
  • 0

#25
Guest_copykill_*

Guest_copykill_*
  • Guests
UND RUSH MUSSTE SICH AUCH ALLES HART ERarbeiten
  • 0

#26
Stammheimer

Stammheimer

    Last man standing

  • Moderator
  • 5994 Beiträge
  • Geschlecht:M
hehe... die neuen :grin: nich das datt noch so einer is wie u 60311 a.k.a. schranz master :grin: :grin: :grin: pillenkiddie - welcome on board :grin: :grin: :grin: genau wegen solchen leuten wie dir wird rush kommerz!!!
  • 0

#27
Guest_copykill_*

Guest_copykill_*
  • Guests
eyyy ihr mekert über rush aber fragt euch doch mal warum is er so gefragt udn hat sonn grossen publikum und fan's is doch klar weil alle abb feiern wollen und da macht rush einfach mal die gefragteste richtung , udn ned sonn lahmes geblumpere (120- 130 BPM)
  • 0

#28
Stammheimer

Stammheimer

    Last man standing

  • Moderator
  • 5994 Beiträge
  • Geschlecht:M
wegen leuten wie dir!
  • 0

#29
zealot

zealot

    USB-Maniac

  • Mitglied
  • 2222 Beiträge
Ja, deswegen isser auch gut, im gegensatz zu den ganzen Arschlöchern, die von Reichen Eltern die Turntables und 40Kilo Platten in die Wiege gelegt gekriegt haben
  • 0

#30
Guest_copykill_*

Guest_copykill_*
  • Guests

PowerPad schrieb am 2001-12-09 22:18 :
ich mache keine histerie oder keinen personenkult um dj rush, ich find seine sets einfach nur spitze, das er nit viel anne regler schraubt oder nit viel cuttet oder ähnliches iss mir eigentlich egal, obwohl ich sets gehört habe da macht er das eigentlich in einem für mich sehr ansprechend und ausreichendem maße.
Gut find ick bei ihm das er stimmung mit seinem set und seiner person (mitsingen, labern etc..) erzeugen kann, ich mags sone djs nit die ihr set bloß durchziehen und wieder nachhause gehen. Seine Tracks find ich
auch größtenkeils geil, treffen meinen geschmack ziemlich stark. Ist meiner meinung nach sehr ryhtmisch wie seine sets auch. Mit dem hype ist nicht nur auf rush zu sehen ist überhaupt so daß der sonannte
"UndergroundTechno", "Schranz", whatever, einen ziemlichen hype erfährt, und den hat bestimmt nicht nur dj rush erzeugt.
Daß der Rush jetzt mal erfolg hat ist doch nur ganz legitim weil schau mal wie lange der jetzt schon dabei ist, ist ja nicht erst seit einem jahr oder so ist ja schon etwas länger und das sich da irgendwann erfolg einstellt ist nur in ordnung wenn er qualitöt liefert und sich nicht zu stark verkauft (und meiner meinung nach macht er das nicht). Wenn du denn irgendwann mal richtig erfolg hast was dir sicher jeder gönnt, und ich meine nicht localen erfolg, sondern überregionalen, nationalen erfolg etc.. also das du von deinem erfolg leben kannst, dann wird es sicher wieder einige menschen geben die sagen "ich kann diesen typen nicht mehr sehen", das mögen zum einen neider sein, oder aber auch leute die der zeit hinterhertrauern als ihre "entdeckung" noch mehr ein nobody war, und nicht jeder typ diese person kannte. Und so isses halt bei rush, früher hatte er weniger bekanntheit hier, bzw. war nur im richtigen kreis bekannt und nicht auch in kreisen die überhaupt nit zu seiner art (sets,tracks) feiern, denn viele leute kennen rush nur von  
motherfucking bass und meinen ach ja den kennne ich den will ich sehen, dann fahren sie zu ihm und sind am abkacken und das kanns nit sein. Natürlich kann ichs verstehen und mich kotz es auch an wenn ein riesiges gehype um rush ist aber mein gott solange mir sein stil gefällt jucktz mich nit und die anderen die nur hin fahren um dabei zu sein sind mir eh latte. Thats all for now Cya@ll @ t|-|3 $c|-|R/-||Z//aY


na rush hatte doch inne USA als erstes mal uff gelgt und da is es woll klar das bei de ammis ned so schranz mucke in is. weil die meisten da nur HIPHOP shit hören und weil er da das gefühl hatte das in die da ned so richtig akzeptieren
und deshalb isser nach deustchland gekommen
un der legt besonnderst gerne in ost deustchland uff weil es ihm da besser gefällt ,
hatte er vor 3 monaten im viva2 elektronic beats im interview gesagt
  • 0




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0