Zum Inhalt wechseln



- USB-Partner (Interessiert?) -
Foto

Bitcoin-Topic (und andere Cryptowährungen)


  • Please log in to reply
472 replies to this topic

#361
ComicFan@tic

ComicFan@tic

    Walking On A Dream

  • Mitglied
  • 2.020 Beiträge
  • Vorname: Brian
  • Geschlecht:M

Ich kauf nen kleines bisschen 


  • 0
Stumpf ist Trumpf

#362
Giuseppe

Giuseppe

    gib mal´n gussi

  • Mitglied
  • 16.685 Beiträge
  • Vorname: Giuseppe
  • Geschlecht:M

hört sich an als ob du Koks kaufen gehst :lol:


  • 0

#363
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Gibt unter den dröflhundertachtzig Shitcoins bestimmt auch ein der "Coke" heißt. :lol:


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#364
Giuseppe

Giuseppe

    gib mal´n gussi

  • Mitglied
  • 16.685 Beiträge
  • Vorname: Giuseppe
  • Geschlecht:M

hab auch schon anal coins gesehen lol


  • 0

#365
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Mhmm ... ich glaub die sind fürn'n Arsch? :lol:


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#366
Giuseppe

Giuseppe

    gib mal´n gussi

  • Mitglied
  • 16.685 Beiträge
  • Vorname: Giuseppe
  • Geschlecht:M

hat hier jemand cannabis aktien? also außerhalb von crypto gefragt.


  • 0

#367
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Ja. Vielleicht machen wir mal ein "allgemeines" Finanz-/Investing Topic auf?

 

 

@Crypto-Prognose: Ja ... die Spekulationsblase ist IMO entgültig geplatzt. Aktuell sehe ich ne Bull-Trap, langfristig erwarte ich einen über Monate (vermutlich eher Jahre) anhaltenden Bärenmarkt, wo sich der ganze Bereich dann weiter konsolidieren wird. Nicht so wie 2013, aber vom Muster her ähnlich. In dieser Zeit wird auch ein Großteil vom Markt verschwinden und zu Komplettverlusten führen, es wird aber auch einige wenige Gewinner geben. Vielleicht ist es diesmal aber auch alles anders, aber mein Bauchgefühl sagt eher Nein.

 


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#368
o00o

o00o

    acid seals below the ice

  • USB-Security
  • 18.439 Beiträge
  • Vorname: Jochen
  • Geschlecht:M

Ja. Vielleicht machen wir mal ein "allgemeines" Finanz-/Investing Topic auf?

 

 

@Crypto-Prognose: Ja ... die Spekulationsblase ist IMO entgültig geplatzt. Aktuell sehe ich ne Bull-Trap, langfristig erwarte ich einen über Monate (vermutlich eher Jahre) anhaltenden Bärenmarkt, wo sich der ganze Bereich dann weiter konsolidieren wird. Nicht so wie 2013, aber vom Muster her ähnlich. In dieser Zeit wird auch ein Großteil vom Markt verschwinden und zu Komplettverlusten führen, es wird aber auch einige wenige Gewinner geben. Vielleicht ist es diesmal aber auch alles anders, aber mein Bauchgefühl sagt eher Nein.

 

 

Stimmt und trifft auch auf den Bitcoin Kurs von 2013/2014 zu:

Bitcoin_Price_Index_in_U.S._Dollars%2C_J


Dieser Beitrag wurde von o00o bearbeitet: 19. Jan. 2018 - 15:04 Uhr

  • 0
⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⡼⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾ ⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼ ⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶ ⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡺⡺⡧⡼⣻⡷ ⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳ .⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻ ⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾ ⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⣻ ⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼⣻⣟ ⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤ ⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣟ ⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⢯⡵⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼⣻⣟⡷ ⢯⡵⢶⢶⣧⣴⠳⡭⡺⡺⡧⡼ ⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶ ⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⣻⡷⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷ ⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼ ⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷ ⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳ .⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡺⡺⡧ ⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵ ⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲ ⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧ ⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻ ⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⡼⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⡤⡼ ⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⣧⡧⡼⣻ ⣟⡷⢯⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻ ⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⢯⡵ ⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼ ⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⣧⣴⠳⡭⡺⡺⡧

#369
TechMac

TechMac

    UnitedSkateBoarder

  • Mitglied
  • 3.754 Beiträge
  • Geschlecht:M

Ja. Vielleicht machen wir mal ein "allgemeines" Finanz-/Investing Topic auf?

 

 

 

fände ich ganz cool!


  • 0

Techmac - The kids want techno


#370
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

 

Ja. Vielleicht machen wir mal ein "allgemeines" Finanz-/Investing Topic auf?

 

 

@Crypto-Prognose: Ja ... die Spekulationsblase ist IMO entgültig geplatzt. Aktuell sehe ich ne Bull-Trap, langfristig erwarte ich einen über Monate (vermutlich eher Jahre) anhaltenden Bärenmarkt, wo sich der ganze Bereich dann weiter konsolidieren wird. Nicht so wie 2013, aber vom Muster her ähnlich. In dieser Zeit wird auch ein Großteil vom Markt verschwinden und zu Komplettverlusten führen, es wird aber auch einige wenige Gewinner geben. Vielleicht ist es diesmal aber auch alles anders, aber mein Bauchgefühl sagt eher Nein.

 

 

Stimmt und trifft auch auf den Bitcoin Kurs von 2013/2014 zu:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...

 

 

Ja und der Bärenmarkt ging noch bis Anfang 2015 weiter (~185 $).

 

 

@TechMac: Ich mache später mal eins auf ...


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#371
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Damals und heute kann man, imo, nicht vergleichen.
Dafür ist Crypto ein zu großes Thema geworden, Geld als Zahlungsmittel einfach zu großer Mist (Zentralisiert, Monopolisiert, von Machtinteressen vollkommen manipulierbar, inflationär, vom Zinseszins gezwungen, mehr mehr mehr zu werden und damit auch voller wirtschaftlicher Zwänge, edit: bald komplett transparent, unendlich, was die Schulden Amis gerne damit spielen lässt, durch Entkoppelung zum Gold wurde hier eh schon einiges getan in der Vergangenheit, von Machthabern konfiszierbar, man finanziert damit Banken aka das Böse ^*).
Die Welt, wenn Cryptos Geld abschaffen würden, wäre eine bessere, freiere. Deshalb ist es für mich auch eher eine Herzensangelegenheit und ein Longterm Invest.
Kann natürlich sein, dass ich damit viel Geld verliere (dabei free rolle ich schon länger :lol: ), aber ich glaube an viele Dinge, die andere Menschen als überidealistisch, romantisch und altruistisch bezeichnen würden. Es ist im Endeffekt nur Geld, was auf dem Spiel steht. Gewinne ich davon mehr, hab ich am Ende meines Lebens nur mehr zu verschenken (Warren Buffet :hello: ).

Dieser Beitrag wurde von konsti bearbeitet: 21. Jan. 2018 - 03:18 Uhr

  • 1

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#372
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Über die Finanzmafia versuche ich mein Umfeld (dazu gehört auch das USB) seit mehreren Jahren aufzuklären. :D

 

Es sind ja auch 2 ganz verschiedene Märkte und Umfelder. 2013 gabe es nur einen Bitcoinmarkt. Heute haben wir schon einen ganzen Cryptomarkt mit zig verschiedenen Coins, verschiedenen Technologien, verschiedenen Kursverläufen (aber halt auch unglaublich viel Crap und Gier ^^). Ich vergleiche auch nur in Bezug auf die Theorie zu einer Bubble (da hätte man auch 3-D Drucker Bubble von 2014 nehmen können, etc.). 2013 hatte ich aber auch ein glückliches Händchen und bin kurz vorm Platzen der Blase mit 70 % raus. An die Zukunft der Technologie habe ich trotzdem geglaubt. Den Rest hab ich dann auch gehalten und hab 2 Jahre später als die Luft raus war dann noch mehr investiert (viel war bei 80 % Wertverlust in Bezug auf Fiat-Geld auch nicht mehr da von den gehaltenen Coins ^^).

An die Technologie glaube ich jetzt auch weiterhin und ihr wird auch die Zukunft gehören. Auch digitales Geld wird zu 100 % kommen (in welcher Form, unter welcher Kontrolle, ob konkurrierende, ob privat oder staatlich, etc. bleibt abzuwarten). Als die Bitcoin Blase geplatzt ist, da war der Bitcoin nicht tot. Wenn jetzt gerade tatsächlich eine Blase platzt, dann ist Crypto mit Sicherheit nicht tot. Als damals die Dot.Com Bubble geplatzt ist, hat das auch nicht das Ende dieser neuen Technologien ("Internet") und den kommenden Entwicklungen bedeutet. Im Gegenteil ... sowas ist auch wichtig ... wieder auf "normal" zu kommen. Der Markt hat sich konsolidiert. Nicht nur der Crap, sondern auch viele führende Firmen (z.B. Yahoo oder AOL) sind in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Kleinere Firmen wie Amazon oder Google sind zu den Gewinnern aufgestiegen. Aber auch bei Ihnen hat es mehrere Jahre gedauert, bis sie wieder die alten Höchststände erreicht haben. Auch der Bitcoin hat dafür über 3 Jahre gebraucht. Wie lange es jetzt dauern wird, das vermag ich nicht zu prognostizieren. Vielleicht in 3 Monaten ... vielleicht in 5 Jahren ... vielleicht nie. Keiner kann das genau sagen ... da kann so viel passieren. Stand heute sagt mir mein Bauchgefühl, dass der Bärenmarkt erst mal andauern wird und für mich das aktuell nicht das richtige Umfeld ist. Aber ich werde den Markt weiter gut beobachten (wie seit 4,5 Jahren) und wenn ich eine Trendwende sehe und oder glaube wir sind wieder bei "normal", dann kann sich das auch schnell ändern.

Und der Grundgedanke von Satoshi (wer "er" oder "sie" auch immer sein mögen ^^) ist ja ansich auch genial. Aber schon heute hast du im Cryptomarkt teils die selben Verhältnisse wie woanders auch ... so blumig und rosig ist es akteull nicht. ^^ Ein paar wenige besitzen fast alles (inkl. den damit einhergehenden Manipulationsmöglichkeiten). Und mal Hand aufs Herz ... was war denn in den letzten Wochen und Monaten die hauptsächliche Motivation in Crypto zu "investieren"? Bei der großen Masse doch ganz bestimmt nicht, weil man ihn im Sinne einer Devise nutzten wollte. Man hat sich in erster Linie Profite erhofft und dass die Kurse noch weiter steigen (bzw. tut man das aktuell ja auch noch) und genau das hat das meiste Geld in den Markt getrieben und den Kurs in einem Jahr verzwanzigfacht.

Ich schätze, man wird "Crypto" in der nahen Zukunft von staatlicher Seite versuchen weiter zu "regulieren". Auch bei uns, so wie man das in China und Südkorea schon experimentell sieht (siehe auch Vorstoß von Deu/Fra und des kommenden G20). Es wird ein Prozess sein, ich könnte mir gut vorstellen dass am Ende sich die Staaten und multinationalen Unternehmen dieses Monopol (inkl. Kontrolle der Finanzströme) nicht nehmen lassen wollen. Dafür fehlt mir einfach die Phantasie. Im Zweifel reicht ein Gesetz, und nicht staatliche Crypto ist verboten. Man begründet das dann mit Geldwäsche. Oder man findet bei einem Terroristen ein paar Coins die man nicht mag, etc. Ein Grund findet sich immer.

Wenn es hier nicht um meine Einschätzung gehen würde, sondern um das was ich mir wünsche, dann bin ich ja auch sofort bei dir und mein Post würde ganz anders aussehen. Aber das halte ich im Moment leider für Utopia ... :-/


Dieser Beitrag wurde von Staatsfeind2k bearbeitet: 21. Jan. 2018 - 12:05 Uhr

  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#373
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Das Ding ist: bisher hat kein Staat die Kontrolle bekommen. Natürlich werden sie es probieren, aber einen dezentralen Markt kann man nicht einfach so übernehmen. Ich glaube auch nicht, dass es ganzheitlich möglich ist. Eine endliche Währung kann man nicht unendlich machen (und z.B. damit den Zinseszins behalten). So oder so wird das besser sein als das jetzige Geldsystem. Als das Auto erfunden wurde hat auch niemand mehr Kutschen haben wollen. Natürlich sind nur wenige Autokonzerne übrig geblieben, aber die Welt ist wenig später nur noch mit Autos gefahren. Von daher ist der gesamte Markt immer noch deutlich undervalued. Am Ende wird hoffentlich alles Geld der Welt in Coins geflossen sein. Bisher sind es vielleicht ein paar Promille (???).

Man darf gespannt sein.

Das Ding ist aber auch: ich hab eh schon mein gesamtes Leben in trockenen Tüchern. Auch wenn ich 100 werde, werde ich mich selbst finanzieren können. Das Ding ist durch. Kinder habe ich keine (von denen ich weiß :D). Ich kann mir den puren Idealismus erlauben (check your Privileges). Ich glaube sogar, dass ich selbst mit eigenen Kindern nichts/wenig vererben würde. Genau dieses vererben ist ja einer der Hauptgrund für die viel zu große Scherre zwischen Arm und Reich. Ich glaube sogar, dieser Idealismus ist die einzige logische Antwort auf die Privilegien, die man genießen durfte. Alles andere wäre weiterer Egozentrismus.
Die große Antwort auf alle Fragen heißt Liebe. Miteinander, nicht gegeneinander. Das funktioniert aber nur in Gebieten des Überflusses. Eigentlich könnten wir alle Grundbedürfnisse aller Menschen decken, dafür würde ich gerne diese ganzen Besitzanhäufungen zerschlagen, Machtmonopole stürzen und eine echte Demokratie mit echter Empathie erschaffen. I have a dream...

Ich schweife ab. Aber irgendwie war es mir wichtig. Fühlt euch alle gedrückt :)
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#374
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Das Ding ist: bisher hat kein Staat die Kontrolle bekommen. Natürlich werden sie es probieren, aber einen dezentralen Markt kann man nicht einfach so übernehmen.

 

Nein, aber es gibt schon staatliche Möglichkeiten zur Eindämmung. Ein Gesetz, Besitz und Handel eines nicht gewollten Coins als Unterstützung von Terrorismus deklariert, 2 Jahre Knast dafür ... könnte Einfluss nehmen. Nur als ein Gedankenbeispiel was nicht völlig ausgeschlossen ist.

 

Ich hab mein Leben finanziell nicht in trockenen Tüchern. Aus Besitz mach ich mir aber auch nicht viel. Nur wenn es auch praktisch/nützlich ist (wie mein Häuschen :D). Hab nen ganz guten Job und nebenbei als Hobby meine Firma, und das gibt mir das Privileg zukünftig meine Arbeitszeit um fast die Hälfte zu reduzieren (und das sogar optional dann hauptamtlich als Personalrat). Noch bisi was zu machen um dann auch die restlichen 50 % zu reduzieren wäre natürlich auch okay und ganz praktisch/nützlich. :D Aber im Moment "hilft" mir IMO der Crypto Markt dort nicht. Aber er hat es schon 2 mal getan, nicht ausgeschlossen dass er es auch noch mal ein drittes mal tun wird. :D


Dieser Beitrag wurde von Staatsfeind2k bearbeitet: 21. Jan. 2018 - 13:08 Uhr

  • 1
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#375
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Unabhängig vom Cryptomarkt (sorry for Off-Topic):
Irgendwann hat man genug Ich im Leben gehabt. Was ist dann? Selbst wenn einem Besitz fremd ist und man nicht mehr arbeiten gehen muss, was ist der Sinn dieser Welt?
Meine Antwort ist das Wir.
Versuche da auch maximal was rauszuholen, um es später den Armen zu schenken (wem sonst?! Schenken = Schulen bauen als Beispiel).
Ich will arbeiten, jeder will das. Aber nicht mehr für mich, das ist durch.
Create your free Wonderland und da zahlt man hoffentlich mit dezentralem Geld ohne Monopol, ohne Machtinteressen, ohne Abhängigkeiten. Irgendwo hoffe ich natürlich auch, dass Währungen ansich abgeschafft werden. Das ist eh nur eingeführt worden (wie die Ehe/Patriacht), um Menschen zu versklaven. Star Trek ist ein schönes Ideal der Zukunft in der Hinsicht.
  • 1

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#376
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Gibt viele Konzepte welche Realität wir uns selbst kreieren (wollen). ^^ Aber ich glaub jetzt schweifen wir etwas zu sehr vom Cryptomarkt ab? Passt evtl. besser im "Sinn des Leben" Topic? :read:


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#377
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
I am in:

https://steemit.com/...pre-sale-access
https://luckbox.com/...esports-betting
  • 1

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#378
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Übrigens sehe ich nicht die Blase platzen, sondern eher eine mega Manipulation von ein paar Whales :-/

https://www.google.d...onomic-outcomes

Also in 2 Tagen kracht es wieder :-/
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#379
o00o

o00o

    acid seals below the ice

  • USB-Security
  • 18.439 Beiträge
  • Vorname: Jochen
  • Geschlecht:M

Übrigens sehe ich nicht die Blase platzen, sondern eher eine mega Manipulation von ein paar Whales :-/

https://www.google.d...onomic-outcomes

Also in 2 Tagen kracht es wieder :-/

 

die news war auf https://www.reddit.c.../Bitcoinmarkets im Dezember. Macht auf jeden Fall Sinn.  


Dieser Beitrag wurde von o00o bearbeitet: 24. Jan. 2018 - 15:06 Uhr

  • 0
⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⡼⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾ ⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼ ⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶ ⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡺⡺⡧⡼⣻⡷ ⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳ .⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻ ⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾ ⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⣻ ⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼⣻⣟ ⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤ ⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣟ ⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⢯⡵⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼⣻⣟⡷ ⢯⡵⢶⢶⣧⣴⠳⡭⡺⡺⡧⡼ ⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶ ⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⣻⡷⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷ ⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼ ⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷ ⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳ .⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡺⡺⡧ ⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵ ⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲ ⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧ ⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻ ⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⡼⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⡤⡼ ⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⣧⡧⡼⣻ ⣟⡷⢯⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻ ⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⢯⡵ ⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼ ⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⣧⣴⠳⡭⡺⡺⡧

#380
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Ich glaube haöt nicht an eine Blase. Dafür ist crypto viel zu gut im Vergleich zu Geld. Der Wert vorher war viel zu sehr aufgepumpt. Eigentlich müsste man jetzt noch schnell Short gehen und dann übermorgen wieder Long.
Leider bin ich weit weg von meinem Ledger ^^
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#381
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Geplatzt ist der Bubble IMO ja schon ... die Frage ist wieviel Luft da langfristig noch rausgeht? Ich seh da weiter ein recht stabilen Bärenmarkt und aktuell keine wirklichen Anzeichen für eine Trendumkehr. Für mich weiter nicht das richtige Umfeld. :gruebel:

 


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#382
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Ist klar, wenn die Wale um Gold Mann Sachs ihre reingepumpte Luft vor dem zweiten Future Auslauf raus lassen. Die wird danach ja wieder reingepumpt für den nächsten Future start...
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#383
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Alles gut überstanden. Ab jetzt ist Bullrun angesagt. Denke BTC wird dieses Jahr gut nach oben swingen :blink:
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#384
M-Base

M-Base

    Schmunzelmonster

  • Mitglied
  • 17.796 Beiträge
  • Geschlecht:M
Ich hoffe du hast Recht.
  • 0
Hage? Jemand ze Hage?, Rapante, Rapante, lassn haate daate! Manno!
ähm.... AUTSCHN!!!


Schaue niemals einer Frau in die Augen, während sie eine Banane isst.

"Es gibt eine Sorte ungemein überlegener Menschen, die gern versichern, alles sei relativ. Das ist natürlich Unsinn, denn wenn alles relativ wäre, gäbe es nichts, wozu es relativ sein könnte" (Bertrand Russell)

#385
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Wird paar Fixes geben für BTC. Das wird alles besser machen :)
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 


#386
o00o

o00o

    acid seals below the ice

  • USB-Security
  • 18.439 Beiträge
  • Vorname: Jochen
  • Geschlecht:M
Cryptonews mit Kurseinflussbewertung:

https://cryptopanic.com/

Guter Preis Tracker:

https://cryptowat.ch/

Gute Tracker App für Mac:

https://stockfolioapp.com/

Dieser Beitrag wurde von o00o bearbeitet: 29. Jan. 2018 - 13:12 Uhr

  • 0
⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⡼⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾ ⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼ ⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶ ⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡺⡺⡧⡼⣻⡷ ⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳ .⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻ ⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾ ⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⣻ ⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼⣻⣟ ⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤ ⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣟ ⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⢯⡵⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼⣻⣟⡷ ⢯⡵⢶⢶⣧⣴⠳⡭⡺⡺⡧⡼ ⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶ ⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥ ⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⣻⡷⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶ ⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩ ⠳⡭⡺⡺⡧⡼⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷ ⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼ ⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷ ⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳ .⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳ ⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧⡺⡺⡧ ⡼⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵ ⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲ ⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⢯⣧ ⡧⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿ ⣧⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺ ⡺⡧⣻⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻ ⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧ ⡼⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧ ⣴⣾⡤⡼⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺ ⡧⡼⣟⡷⢯⡵⢶⢶⠳.⣀⡤⡼ ⣻⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⣧⡧⡼⣻ ⣟⡷⢯⡷⢯⣧⡧⡼⣻⣟⡷⢯ ⡵⢶⢶⠳.⣀⠿⣧⣴⣾⡤⡼⣻ ⠲⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⢯⡵ ⡥⠩⠳⡭⡺⡺⡧⡼⣻⡷⡧⡼ ⣻⣟⡷⢯⡵⢶⢶⣧⣴⠳⡭⡺⡺⡧

#387
M-Base

M-Base

    Schmunzelmonster

  • Mitglied
  • 17.796 Beiträge
  • Geschlecht:M
Immer diese kurzen Shocker mit unter 10k.......kurzen, hoffentlich.
  • 0
Hage? Jemand ze Hage?, Rapante, Rapante, lassn haate daate! Manno!
ähm.... AUTSCHN!!!


Schaue niemals einer Frau in die Augen, während sie eine Banane isst.

"Es gibt eine Sorte ungemein überlegener Menschen, die gern versichern, alles sei relativ. Das ist natürlich Unsinn, denn wenn alles relativ wäre, gäbe es nichts, wozu es relativ sein könnte" (Bertrand Russell)

#388
Staatsfeind2k

Staatsfeind2k

    USB-Diplomat

  • USB-Security
  • 24.817 Beiträge
  • Vorname: Gerd
  • Geschlecht:M

Das ist IMO kein kurzer Shocker. Aktuell ist Luft nach oben bis max. 11.800 ... in 2,5 Wochen werden auch die Rebouncer nicht mehr 4-stellig.


  • 0
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Collectivo Ultra Francoforte Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)

Wer seiner eigenen Sache untreu wird, kann nicht erwarten, dass ihn andere achten. (Albert Einstein)

#389
Backdraft

Backdraft

    Ting aus Nong Pra-du

  • Mitglied
  • 1.300 Beiträge
  • Vorname: Marcel
  • Geschlecht:M

Alles easy! Anstatt mir in die Hose zu machen kauf ich lieber nochmehr :lol:


  • 0
:banga: :stupid: Ich-drück'-die-Fernbedienung-fester-wenn-die-Batterien-leer-sind :stupid: :banga:
:weird: :round: The one and only +*"*+ ReibeFussKatze +*"*+ :round: :weird:
-> Plattenverkauf vol. 1<-

#390
konsti

konsti

    Call, Call, Call, Call

  • USB-Security
  • 7.733 Beiträge
  • Vorname: Konstantin
  • Geschlecht:M
Dito.

Höre gerade Warren Buffet. Wenn man long geht mit einem Value investment sollte man nicht mal Kurse checken ^^
  • 0

style3,Passis.Penis.png
Alle Lösungen sind bereits in dir. Suche nicht im Außen.

Deine Weisheit spielt verstecken hinter deinem Ego. Befreie dich, vertraue dir und deine tiefsten Wünsche werden in Erfüllung gehen. 





0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0