Zum Inhalt wechseln



- USB-Partner (Interessiert?) -

Neue Downloads (USB-DJs)

Neue Downloads (Hard)

Neue Downloads (Soft)

Neueste Statusaktualisierungen

Alle Statusaktualisierungen

Galerie-Bilder

   

Galerie-Kommentare

Neuste Partyshotz

USB @ Nature One 2014
(Nature One, 7. August)

USB-Shop

- - - - -

USB FESTIVAL 2015 - VOTING - MAINHALL WARM UP


Hallo Liebe Hardtechno Freunde  ;) 
 
Die Kanditen für das Voting stehen fest. Danke erstmal an alle Bewerber für die super Sets, leider können wir nicht alle nehmen. Wir haben die verschiedensten Genre´s dabei und ihr entscheidet, was ihr zum Warm Up hören wollt! ;)

Ob Techno, Schranz, Oldschool Techno, Wonky & Tekk oder Hardtechno. Es ist alles dabei was das elektronische Herz härter schlägen lässt!! :banga:​​

Wir sind gespannt welches Genre gewinnen wird und wer euer Favorit ist  :mukke:
 
Das VOTING ENDE ist am 19.06.2015. Genau drei Wochen!! Go Go Go 
 
Hier geht´s zum Voting: http://usb.unitedsb....inhall-warm-up/
 
Viel Spaß beim Voten und allen Kandidaten viel Glück  :P  :toptop:

Euer USB Festival Team :)
:)
  • 0


140 Kommentare

Ich denke, dass jemand anderes vielleicht verstanden meine Post falsch. Auf jeden Fall wünschen Glück an alle. Ich glaube, ich habe alles, was ich wollte, sagte :)

    • 0

Unbenannt-3.jpg

 

 

 

Hab noch 1484 Email Konten frei ..... will wer ein bisschen Fame kaufen ? hahahahaha


Kleiner Spaß am Randen ......

 

    • 1

Ich bin auch kein Neuling ;)
Ich bin seit 1996 unterwegs (meistens Lokal hier im Raum bis auf ein paar Ausnahmen), habe meine Zeit aber hinter mir.
Ich denke das spielt keine Rolle. :)

 

Doch, das ist keine Ü60 Party. Hoecker, Sie sind raus! :lol:

    • 0

Was es hier wieder für ein rumgejammer gibt :roll: :lol:

    • 0

 

Doch, das ist keine Ü60 Party. Hoecker, Sie sind raus! :lol:

 

Echt :omg: Scheiße :cry:

    • 0

http://www.nelson-katzer.net/Unbenannt-3...

 

 

 

Hab noch 1484 Email Konten frei ..... will wer ein bisschen Fame kaufen ? hahahahaha


Kleiner Spaß am Randen ......

 

:troll::blink:

    • 0

Sorry Leute aber find das Voting hat nix damit zu tun wer gut oder schlecht ist ! 2 Monate DJ aber ich nerve jetzt im FB solange rum bis ich genug Stimmen habe, finde das irgendwie am Ziel vorbeigestruert sorry

 

Neben der musikalischen Leistung geht's bei einem Dj-Contest AUCH darum wie viele "Fans" jemand für sich begeistern kann. Der Gewinner soll schließlich sein Warmup auch vor Publikum spielen und nicht für sich alleine ;)

    • 0

was is wonkey :lol: wonky monkey?

hab trotzdem für benni gestimmt :lol:

    • 0

 

Neben der musikalischen Leistung geht's bei einem Dj-Contest AUCH darum wie viele "Fans" jemand für sich begeistern kann. Der Gewinner soll schließlich sein Warmup auch vor Publikum spielen und nicht für sich alleine ;)

 

 

Der Satz erinnert mich irgendwie an die U-Bar und die Busaktionen :lol:

    • 0

:lol:

    • 0

ja natürlich geht es darum das der arme newcomer nich im leeren butan auflegen muss :D is klar

aber kanns au verstehen, das butan muss sich au irgendwie finanzieren keine frage. ;)

    • 1
:D
    • 0

Geile Diskussion :-D aber immerhin, merkt man doch, dass des Forum nicht tot ist!! sau gut :-)

1. Stand ja nirgends dass es n Newcomer-Contest ist

2. was ist ein Newcomer? einer der gerade erst angefangen hat, so wie Kevin. oder einer der Noch nicht bekannt ist, bei allen :-D

oder einer der von nem Magazine zu einem der Top Newcomer gevotet wird?

 

:-D und Werbung is ja wohl ma normal ;-) jeder der hier teilnimmt will gewinnen. und da wirbt man auch! So langs fair bleibt... sind ja immernoch ne Gemeinschaft hier!

Möge der mit den meisten Stimmen gewinnen (y) :-D

    • 0

Geile Diskussion :-D aber immerhin, merkt man doch, dass des Forum nicht tot ist!! sau gut :-)

1. Stand ja nirgends dass es n Newcomer-Contest ist

2. was ist ein Newcomer? einer der gerade erst angefangen hat, so wie Kevin. oder einer der Noch nicht bekannt ist, bei allen :-D

oder einer der von nem Magazine zu einem der Top Newcomer gevotet wird?

 

:-D und Werbung is ja wohl ma normal ;-) jeder der hier teilnimmt will gewinnen. und da wirbt man auch! So langs fair bleibt... sind ja immernoch ne Gemeinschaft hier!

Möge der mit den meisten Stimmen gewinnen (y) :-D

 

Daran merkt man wohl eher , das sich im Forum nichts geändert hat :D 

Na ja Anfangs wurde es nicht als "Newcomer" Contest deklariert, weil eben der Begriff "Newcomer" in diesem Zusammenhang sehr breit gefächert ist, wie du bespielhaft argumentiert hast! Also haben wir halt ganz einfach nen "DJ-Contest" draus gemacht.
Bei diesem Contest konnte jeder mit machen, der nicht gerade in ganz Deutschland nen bestimmten Status hat. Diese Acts haben sich aber auch nicht für diesen Wettbewerb beworben, da sie ja ne bestimmte Gage etc. als Vorstellung haben. 
Für diesem Contest konnte sich jeder "unbekanntere/kleine" "DJ" bewerben, der auf USB angemeldet ist, egal ob er erst seit nem halben Jahr am Mischpult steht (wie Kevin), oder ob er schon seit nem gefühlten Jahrzehnt dabei ist (Wie Yves Kevella zb).  

    • 0

Im Prinzip war außerdem ne Nettigkeit unsererseits dem USB Forum durch diese Aktion wieder ein bisschen Leben einzuhauchen.

 

Dass die ganze Aktion am Ende hier wieder nur tordiskutiert wird, war eh klar :lol:

    • 1

Geile Diskussion :-D aber immerhin, merkt man doch, dass des Forum nicht tot ist!! sau gut :-)
1. Stand ja nirgends dass es n Newcomer-Contest ist
2. was ist ein Newcomer? einer der gerade erst angefangen hat, so wie Kevin. oder einer der Noch nicht bekannt ist, bei allen :-D
oder einer der von nem Magazine zu einem der Top Newcomer gevotet wird?
 
:-D und Werbung is ja wohl ma normal ;-) jeder der hier teilnimmt will gewinnen. und da wirbt man auch! So langs fair bleibt... sind ja immernoch ne Gemeinschaft hier!
Möge der mit den meisten Stimmen gewinnen (y) :-D


Ich sehe kein Unterschied zwischen "einer, der grade angefangen hat sowie ich" und "einer, der noch nicht so bekannt ist bei allen" ^^
    • 0

Im Prinzip war außerdem ne Nettigkeit unsererseits dem USB Forum durch diese Aktion wieder ein bisschen Leben einzuhauchen.

 

Dass die ganze Aktion am Ende hier wieder nur tordiskutiert wird, war eh klar :lol:

 

Tordiskussionen gehören in den Sport-Thread. :P

    • 3
:lol:
    • 0
Ich sehe kein Unterschied zwischen "einer, der grade angefangen hat sowie ich" und "einer, der noch nicht so bekannt ist bei allen" ^^

 

 

naja -meinte halt: is n newcomer einer, der seit 3-12 monate musiziert (so wie du zB). oder einer der seit 10 jahren macht, aber halt nich so bekannt is :-D

endeffekt auch schnuppe, wollt nur zeigen, dass Newcomer nich gleich Newcomer is :-D

    • 0

Wie jetzt, wenn man gewinnt muss man vor mehr als 3 Personen auflegen? Geht ja gar nicht, ich fühl mich dann immer so beobachtet. Mir ist es egal, wer gewinnt. Oder wer wieviel Werbung auf welcher Plattform macht. Ich find mein Set OK, obwohl es nur mit Virtual DJ, ohne Mischpult und über Kopfhörer aufgelegt wurde. Mehr kann ich eh nicht. Aber: Dafuq! Diese Grundsatzdiskussion mit Newcomer oder nicht gibt es schon seit es Deejays gibt. Mein Namen hat von den Neulingen hier auch noch keiner gehört, also geh ich lässig als Newcomer durch, oder? (Nur für diejenigen, die das jetzt auf die goldene Waagschale legen: Ich will damit nicht behaupten, das ich mal ne Nummer war, nur, das es Zeiten gab, wo ich mich nicht auf ner USB Party als Newcomer anpreisen lassen konnte) Egal, dabei sein ist alles! Und die, die mir den Vote gegeben haben: THX! Besonders an mich  :P

 

Noch was zum Voting:

Bin da geteilter Meinung. Auf der einen Seite ist es vernünftig, das Publikum entscheiden zu lassen, was man hören möchte. Das motiviert den einen der anderen schon, dann auch das Warmup mitzunehmen und früh zu erscheinen.

Aber gibt es als Teilnehmer was befriedigenderes wie von einer Kompetenten Jury beurteilt zu werden? Eher nicht. Da ich ja schon gefühlte 137 Contests bestritten habe, war das immer eine Bestätigung, wenn mich andere Deejays als gut befunden haben und mich Fachleute nach meinem können, nicht nach meiner Nase oder meinem Status beurteilt haben (wär auch schwierig. Nase ist hässlich und sonst bin ich halt eher das Arschloch unter den Deejays, weil ich zu oft sage/poste, was ich denke. :evil: )

 

Aber die Zeit der Contest Partys (die meisst eh für den Arsch waren, schlecht besucht und immer die Wartezeiten  :roll: ) sollte man ganz schnell vergessen. Obwohl mir das immer nen Bonus verschafft hat. Die Musik war scheisse aber die Show hats raus gerissen.

 

Back to topic!

    • 0

Aber mal ne Frage zum Voting: Wieso können eigentlich einige Personen mehrfach abstimmen? 

    • 0

Aber mal ne Frage zum Voting: Wieso können eigentlich einige Personen mehrfach abstimmen? 

Meiner Meinung nach ist es in Ordnung, wenn eine Person, mehr als einen Künstler abstimmen. Es kann hilfreich sein, wenn er / sie nicht von 2 Lieblings Künstler entscheiden, oder mehr als einen Freund als Wettbewerber so er / sie nicht wollen, zu entscheiden, welche von ihnen sollte die Abstimmung zu bekommen. Ich denke, auf diese Weise ist es ziemlich akzeptabel und cool Option, wenn er / sie mehr als eine Stimme abgeben können.

Auf der anderen Seite, was nicht so professionell für mich, wenn Oma, Opa, Onkel Joe aus der Nachbarschaft und all die Grundschule Klassenkameraden kann auch wählen und sie zu registrieren, nur für diese, ohne zu hören die Sets oder mit etwas mit Techno-Musik oder mit der Partei selbst.
Wie Sie sagen: 3 von uns sind "führende" und einer von uns (ich will nicht sagen, Namen, können Sie sehen, die gewählt haben und wenn sie registriert, wenn Sie auf das Profil klicken) und von uns hat 22 Stimmen wie diese von 33 (19 aus den letzten 22 der ihm übrigens)
Diese Menschen sind registrierte 2015 Juni .. vor ein paar Tagen auf USB.
Es ist offensichtlich, dass sie nicht begonnen hat zu Techno zufällig hören und entscheiden, sich zu registrieren und alle entscheiden, die ihm von Unfall zu stimmen.
Was will ich damit sagen? Nein, ich bin nicht jealous (wie einige vielleicht würde denken, das Lesen meiner Linien), aber da die Dinge geht so in den letzten paar Tagen habe ich das Interesse verloren an diesem ganzen Voting & Spielen um ehrlich zu sein.
Ich interessiere mich nicht mehr, wenn ich gewinne oder nicht. Warum schrieb ich diese Sätze als? Weil ich denke, es ist ziemlich unfair, mit allen Konkurrenten. Es ist auch ungerecht mit Menschen, die jemanden durch ihren freien Willen gestimmt, weil sie möchten, dass die genaue DJ auf der Party sehen. Zweitens kann ich nicht verstehen, wie kann man zufrieden sein und wie kann glücklich zu spielen, wenn er weiß, er nicht in Fairplay zu gewinnen.
Wenn jemand schreiben, eins nach dem anderen, um seinen Freunden auf Facebook und fragen sich zu registrieren und abstimmen ? Ohne Anhörung der Mixes oder ohne auch nur zu hören Techno? Er verfügt über 36 Theaterstücke auf der Mix von ihm und 33 Stimmen. Zahlen lügen nie ;)
Ich glaube, ich kann es nicht nennen Fairplay.
Das ist, warum ich sagte, ich bin nicht dabei die Abstimmung in Englisch oder in meiner Sprache nur in Deutsch zu werben, weil ich nicht wollte venezolanische, bulgarisch, spanisch Fans oder meine ungarischen Klassenkameraden mich der Gewinner zu machen.

Wenn jemand denkt, nach meinem Beitrag, Ich möchte diese Abstimmung in irgendeiner Weise zu gewinnen, und das ist der Grund, warum ich schrieb es nur darüber nachdenke: ich schrieb es vor dem Spiel Ende, wie ich sage ich könnte in der Lage, zu ändern meine Geist und schicken Sie es in Englisch und gewinnen leicht mit gefälschten Stimmen (in meinen Augen) aber meine moralische, Name & Ruf bedeutet mir mehr als gewinnen diese.

    • 1

Top! Es ist zwar schwierig zu lesen, aber ich denke ich habs soweit verstanden. Ich möchte das ganze jetzt nicht weiter aufkochen aber meines Erachtens sollte man das Voting abblasen und einfach keinen gewinnen und auflegen lassen, wenn das Ergebnis verfälscht ist / wurde durch Multiaccounting. Wenn man zu solchen mitteln greift um ein Warmup Contest zu gewinnen... Ich persönlich finde, wenn ich zu wenig Stimmen habe, möchte mich auch niemand hören, wieso sollte ich denn dann den Gästen meinen Bullshit aufzwängen? Glaube nicht, das auch nur einer, dem das Bewerbungsset nicht gefiel, plötzlich Autogramme und mindestens ne Fussballmannschaft Kinder haben will. Aber das ist Sache der Turnierleitung. Sehen halt wirklich einige sehr verdächtig aus, jeden Tag 2-3 neue Accounts, die nicht mal ihr Profil ausfüllen geschweige denn nem Foto gabs hier bestimmt schon länger nicht mehr :-)... Wenn ich die Wahl hätte und gewinnen würde, würde ich eh lieber mit dem Tommy auffem Floor spielen, auf den Mainstage passe ich musikalisch ehrlich gesagt eh nicht. 

 

Hatten wir nicht schon mal vor Jahren jemanden, der hier auf dem Board alle Mitglieder per PM genervt hat, weil er auf dem Nature One USB Camp auflegen wollte?!? 

    • 0

Wie ich sage, ich will nicht, um zu gewinnen oder spielen Sie zu dieser Veranstaltung mehr, weil ich nicht glücklich sein, nach all den Dingen, ihn zu gewinnen. Ich persönlich frage die Admins, um meinen Namen in der Wahl lassen aber nicht zählen sie am Ende bitte. Ich jubeln zu Kevin Brachial da nun wegen er hat der echte Stimmen.

" Hatten wir nicht schon mal vor Jahren jemanden, der hier auf dem Board alle Mitglieder per PM genervt hat, weil er auf dem Nature One USB Camp auflegen wollte?!? "

Ich weiß nicht. Aber eines ist sicher: Es war nicht ich (aber wenn ich gut verstanden Sie bedeuten nicht, dass ich es war, man muss nur fragen). Ich war nur einmal in Nature One im Jahr 2013 in 2 Stufen zu spielen, waren beide froh, dass ich für sie gespielt und es war eine Freude, mich auch.

    • 0

Ich hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und geschaut, wer da so alles abgestimmt hat. Bei einigen sind ja wirklich mehr als 50% Neuregistrierungen dabei :o Naja, so macht das Voting halt echt keinen Sinn. Aber ich denke am Ende ist es dem VA eh egal, wer da nun spielt - von daher alles gut ;)

Für ein ernstzunehmendes Voting hätte man es halt so machen müssen wie beim USB-Camp: Nur bis zur Deadline registrierte User dürfen Voten z.B.

    • 1