Zum Inhalt wechseln



- USB-Partner (Interessiert?) -

Neue Downloads (USB-DJs)

Neue Downloads (Hard)

Neue Downloads (Soft)

Neueste Statusaktualisierungen

Alle Statusaktualisierungen

Galerie-Bilder

   

Galerie-Kommentare

Neuste Partyshotz

USB @ Nature One 2014
(Nature One, 7. August)

USB-Shop

- - - - -

Sutura ist wieder da!


Fast 3 Monate nach der Bekanntgabe die Karriere zu beenden, sowie den letzten sehr emotionalen Gig im Four Runners Club am 30.05.2015, ist er wieder da!
 
Wir haben im Lineup vom 05.12.2015 auf der Toxicator, in Mannheim, einen Namen gefunden der irgendwie komisch erschien, nach wenigen kurzen recherchen können wir völlig atemlos durch die Nacht blicken, Sutura gibt sein Comeback auf der Toxicator!
Hardtechno lässt eben niemanden so einfach gehen. Deshalb bleibt nur zu sagen, willkommen zurück Burhan!
 
Quelle
http://www.weloveht....a-ist-wieder-da
  • 0


86 Kommentare

Generation Social Media halt.  Privatsphäre ist für alle da. Jeder ist wichtig.

    • 3

ich find´s gut das er weiter macht. als er geschrieben hat das er aufhört, hab ich nicht wirklich geglaubt und gehofft das er aufhört. bei den ganzen partys bei den er aufgelegt hat, kann ich es mir schwer vorstellen das man für immer aufhört. waren ja auch geile erlebnisse. mit einer auszeit .... ok. aber nicht für immer. schön das du weiter machst burhan !

    • 0

War er nicht der Typ der sich tausende Facebook freunde gekauft hat?

    • 0
Wie die ganzen 2. Accounts plötzlich aus der Versenkung auftauchen lol
    • 2

von wem ist MOT denn der Zweitaccount? Bist du das Schwarzz? Oder der Copy? :troll:

    • 1

:D

    • 0
Vielen Gerüchten zufolge zum trotz: den MOT gibt's leider wirklich :lol:
Meinte den Typ davor. 2009er Anmeldung und 5 Beiträge oder sowas.
    • 0

ja, ist manchmal echt komisch , lange angemeldet und aufmal kommen die aus der ecke lollol.gif.pagespeed.ce.c3hXQ-zHKf.gif 

    • 1

Vielen Gerüchten zufolge zum trotz: den MOT gibt's leider wirklich :lol:
Meinte den Typ davor. 2009er Anmeldung und 5 Beiträge oder sowas.

was heißt hier leider :lol:

    • 0
Ich hab ihn schon getroffen :(
:D
    • 0

:lol:

    • 0

:rofl:

    • 0

Mein beileid :streichel: :lol:

    • 1

:D

    • 0

Vielen Gerüchten zufolge zum trotz: den MOT gibt's leider wirklich :lol:
Meinte den Typ davor. 2009er Anmeldung und 5 Beiträge oder sowas.


Was heißt denn hier leider
    • 1
Ich glaub er ist erwachsen geworden :(
    • 0

Welcome back2business!

    • 0
So wir reden hier über jemand der so was rausbringt:

BLnV2E2.jpg

im Ernst?
    • 0

So wir reden hier über jemand der so was rausbringt:

http://i.imgur.com/BLnV2E2.jpg...

im Ernst?

 

Sutura /= Sutra ;)

    • 0

So wir reden hier über jemand der so was rausbringt:

http://i.imgur.com/BLnV2E2.jpg...

im Ernst?

 

Sutura /= Sutra ;)


:lol: ok aber das ist auch nicht besser:

Ej31SW2.png

Was soll das überhaupt sein? Macht der n Selfie-Foto mit dem Handy von sich auf dem Cover?
    • 0

Wenn er wenigstens zwei Knarren in der Hand hätte, dann wäre ich auch Guns'n'roses gekommen.. :D

    • 0

Offizielles Statement @ Facebook:

 

 

 

Hallo meine lieben Freunde,
viele von Euch haben sich gefragt warum ich Sutura einfach so gegangen bin, heute möchte ich Euch die Antwort darauf geben.
Der Grund warum ich Ende Mai so radikal die Reißleine gezogen habe war der, dass wir uns nach 16 Jahre Beziehung / Ehe getrennt haben.
Diese Situation war für mich nicht leicht und hat mich emotional aus der Bahn geworfen. Deshalb trifft man auch radikale und vielleicht nicht immer rationale Entscheidungen.
Ich habe für mich dann erst mal beschlossen, einen kompletten Schlußstrich zu ziehen um mich wieder zu orientieren und mich zu finden und meine Zukunft zu gestalten und für meine Tochter da zu sein.
Sicherlich hätte ich auch sagen können ich mache erst mal eine Pause als Sutura, aber dies war für mich in der Situation das Richtige.
Ich arbeite ja auch noch in einem richtigen Beruf und das zu 100% und man muss da auch erst mal schauen, wie man das nach einer Trennung alles geregelt bekommt mit neuer Wohnung, Möbel etc....
Ich bin seit 20 Jahren in der Musikbranche tätig und der Schritt fiel mir verdammt schwer, aber ich glaube er macht mich auch stärker und reifer.
Und ja.....ihr dürft Euch freuen....SUTURA kommt zurück und zwar werde ich mein offizielles Comeback in Deutschland auf der TOXICATOR 2015 geben.
Bis dahin sammle ich noch weiter Energie und Kraft und werde dann wieder Vollgas geben, nicht nur als DJ, sondern auch als Produzent wie Ihr es gewohnt seid.
Mein nächstes Album „Sutura- Nothing is forever“ ist auch schon in der Mache und wird voraussichtlich Ende November 2015 erscheinen.
Trotz meiner Abwesenheit, habe ich die Hardtechno Szene weiterhin beobachtet und gesehen wie sich einige DJ/Produzenten entwickelt bzw. nicht entwickelt haben.
Ich freue mich wahnsinnig auf Euch und hoffe, dass wir auf der Toxicator zusammen mein Comeback feiern können.
Euer
Burhan - Sutura
    • 0

Ich kannte die Gründe schon länger, und die sind auf jeden fall nachvollziehbar, da kann man schonmal alles hinwerfen. Die Crux am Facebookzeitalter ist aber, dass jeder seine Pressemitteilungen jederzeit rausfeuern kann, und die dort natürlich auch auf große Resonanz treffen bzw. künstlich mit bedeutung aufgeblasen werden. Ich denke eine Menge Spott im Netz (und der ist definitiv vorhanden) resultiert auch aus der Inkonsequenz einiger Djs, die schon gefühlt die 5te Abschiedstour geben.. so wirkt das ganze doch recht unglaubwürdig und wird deshalb mittlerweile leicht ins lächerliche gezogen (Gibt's diesen Verabschiedungszirkus eigtl. auch bei anderen Stilrichtungen?). Ich kann - was "Goodbye" Posts angeht - in nächster zeit einfach keinen mehr ernst nehmen. Vielleicht ist statt andauernder großer Ankündigungen und statements dann doch mal eher etwas zurückhaltung gefragt. Robert Natus ist vor einiger Zeit ganz still und leise verschwunden und bleibt mir als Künstler wahrscheinlich gerade deshalb in positiver Erinnerung..

    • 5

Was macht Robert heute eigentlich?

    • 0
Foto
Destroy your Destiny
24. Aug. 2015 11:39 Uhr

Gibt's diesen Verabschiedungszirkus eigtl. auch bei anderen Stilrichtungen?

 

Ja.

    • 0