Zum Inhalt wechseln



- USB-Partner (Interessiert?) -

Neue Downloads (USB-DJs)

Neue Downloads (Hard)

Neue Downloads (Soft)

Neueste Statusaktualisierungen

Alle Statusaktualisierungen

Galerie-Bilder

   

Galerie-Kommentare

Neuste Partyshotz

USB @ Nature One 2014
(Nature One, 7. August)

USB-Shop

- - - - -

Subland Berlin macht zu!


Der Club ist tot, es lebe der Club!
Still und heimlich und ohne großes Traram schliesst in Berlin wieder mal eine Clubtür.
Eigentlich passte es ja zum Club, denn vom Subland hörte man nicht all zu oft etwas, was mitunter an der musikalischen Ausrichtung, die stark in die Drum & Bass, Dubstep Richtung tendierte, lag und dennoch fanden regelmäßig Techno und u.a. auch Hardtechno Partys statt.

Zuletzt feierten wir selbst noch mit einem 5 Stunden Set von PETDuo, Miss Mallory & Zak McCoy eine legendäre und nicht so schnell zu vergessene Party, das diese zu einer der Abschlusspartys sein wird, hatte zu dem Zeitpunkt wohl keiner gedacht.
Der Club war einer der letzten wahren Underground Clubs in Berlin! Dichter Nebel, Strobolicht & druckvoll laute Bässe schallten durch den 200 Mann fassenden Keller des Wiesenweg Hausnummer 5 in Berlin Lichtenberg.

Bezeichnent ist auch, das die letzte öffentliche Party ausgerechnet "Deathrave" hieß.
 
Ganz zu bleibt die Tür dann aber doch nicht, denn ein neuer Betreiber ist schon dabei den Club unter den neuen Namen "Void" wieder neues Leben ein zu hauchen.
 
weiterlesen auf www.weloveht.de
www.weloveht.de
  • 0


21 Kommentare

ach komm, das kann doch net so weiter gehen :(

hier dicht, da dicht.....:cry:


achso :lol: macht wieder auf :rofl: man sollte den ganzen artikel lesen

    • 0

ach komm, das kann doch net so weiter gehen :(

hier dicht, da dicht..... :cry:


achso :lol: macht wieder auf :rofl: man sollte den ganzen artikel lesen

deswegen ja der club ist tot, es lebe der club :lol:

trotzdem wird nichts wie es mal wahr, davon kann man schon mal ausgehen und das ist zum einen sehr schade zum anderen vielleicht aber auch eine echte chance... wird sich dann alles zeigen

    • 0

Hoffen wir einfach mal das beste ;)

    • 0

Aber Ani ist dichter.

    • 0

Void?? Hat da Toni was mit zu tun?

    • 0

Void?? Hat da Toni was mit zu tun?

glaube nicht, das verwechselst du mit dem Vault Club ^^

    • 0

fängt doch beides mit v an :lol:

 

 

 

 

 

 

 

:facepalm:

 

entschuldige

    • 0

Vault? So wie Tresor? :D

    • 0

Void?? Hat da Toni was mit zu tun?

glaube nicht, das verwechselst du mit dem Vault Club ^^


nun ja, wenn man sich das vault logo mal ansieht könnt da auch vo:it stehen ^^
    • 0

 

 

Void?? Hat da Toni was mit zu tun?

glaube nicht, das verwechselst du mit dem Vault Club ^^

 


nun ja, wenn man sich das vault logo mal ansieht könnt da auch vo:it stehen ^^

 

weisst du was? :P

    • 0

Void?? Hat da Toni was mit zu tun?

glaube nicht, das verwechselst du mit dem Vault Club ^^


nun ja, wenn man sich das vault logo mal ansieht könnt da auch vo:it stehen ^^

weisst du was? :P

nein ;)
    • 0

Wieder ein guter Club weniger :/ Gefühlt gibt es immer weniger die wirklich regelmässig Partys betreiben. Ohne mega Event lockt man einfach niemand mehr hinter dem Herd vor. 

    • 0

Wieder ein guter Club weniger :/ Gefühlt gibt es immer weniger die wirklich regelmässig Partys betreiben. Ohne mega Event lockt man einfach niemand mehr hinter dem Herd vor. 

Mittlerweile hat der Club einen neuen Besitzer gefunden, heisst nun Void und läuft garnicht mal so schlecht dort ;-)

    • 0

Ist halt bauseits auch ein geiler Laden. Schön schmutzig und düster. Genau nach meinem Geschmack. Wäre viel zu Schade, wenn des zu geblieben wäre.

    • 0

Ist das da wo man Schnitzel essen kann nebenan?

    • 0

Ist das da wo man Schnitzel essen kann nebenan?

nee! das is ina dunklen Seitenstraße innem kleinen industriegebiet :hello:

    • 0

Subland hatte die beschissensten Türsteher, die ich je erlebt hab ...

es gab tausende Stories, was die sich so geleistet haben, jeder aus meinem

Becuntenkreis kennt eine, von daher war der Laden immer ungenießbar für

mich. Ansonsten war dort auch alles unverhältnismäßig teuer für Berliner

Verhältnisse. Ums Icon und Tacheles trauern, klar, aber Subland ... kann

nur besser werden.

    • 0

Wieder ein guter Club weniger :/ Gefühlt gibt es immer weniger die wirklich regelmässig Partys betreiben. Ohne mega Event lockt man einfach niemand mehr hinter dem Herd vor. 

 

ja weil hier nur noch news sind, dass clubs zumachen. In Wirklichkeit gibts aber Millionen Clubs in denen jedes Wochenende die Kuh fliegt. 

    • 0

wo fliegen kühe :strahl:

    • 0

hab da vor 1 1/2 jahren auch mal mukke gemacht ..  diese bass würfel die am rande der tanzfläche standen waren genial ..

habe da im kleinen floor gespielt mit den gitter vorm dj pult .. !! echt ne sehr geile location gewesen ..

    • 0

Heisst jetzt mittlerweile VOID und es ist so einiges besser geworden.

- Türsteher sind toll
- Es passiert jede Menge im Club
- Partys laufen besser
- Anlage ist zwar nicht mehr wie früher, dafür aber besser eingestellt und trotzdem ordentlich 

Wer sich mal überzeugen kommen möchte

11.03.2016 u.a. mit O.B.I.
https://usb.unitedsb...ls-void-berlin/

    • 0