Zum Inhalt wechseln



- USB-Partner (Interessiert?) -

Neue Downloads (USB-DJs)

Neue Downloads (Hard)

Neue Downloads (Soft)

Neueste Statusaktualisierungen

Alle Statusaktualisierungen

Galerie-Bilder

   

Galerie-Kommentare

Partypics-Kommentare

Gambrinus_31-01-2015.jpg

Gruppenbilder
Pasquale Schwarzz: '':-D''

Neuste Partyshotz

USB @ Nature One 2014
(Nature One, 7. August)

USB-Shop

Neueste Artikel


RAW Club Berlin macht dicht!

07. Jun. 2015 12:56 Uhr | Zak McCoy in Szene-News

Und wieder muss ein Club in Berlin die Türen schließen, dieses mal trifft es den RAW Club. Auf der Technomeile "Revaler Str." beim S + U Bahnhof Warschauer Str.zu Hause.
 
Warum es zur Schließung kommt, wurde noch nicht offiziell verkündet, unseren Informationen nach liegt es am Vermieter des Gebäudes der sich bereits mit neuen Betreibern in Vorgesprächen befindet.
Ebenfalls gab es der Vergangenheit schon juristische Auseinandersetzungen mit dem Vermietenden Verein und Club Betreiber. So gab es unter anderem eine Räumungsklage.
 
auf weloveht.de weiterlesen...

→ Kompletten Beitrag lesen    2 Kommentare   

USB FESTIVAL 2015 - VOTING - MAINHALL WARM UP

29. May. 2015 17:57 Uhr | PsychOpel in Szene-News

Hallo Liebe Hardtechno Freunde  ;) 
 
Die Kanditen für das Voting stehen fest. Danke erstmal an alle Bewerber für die super Sets, leider können wir nicht alle nehmen. Wir haben die verschiedensten Genre´s dabei und ihr entscheidet, was ihr zum Warm Up hören wollt! ;)

Ob Techno, Schranz, Oldschool Techno, Wonky & Tekk oder Hardtechno. Es ist alles dabei was das elektronische Herz härter schlägen lässt!! :banga:​​

Wir sind gespannt welches Genre gewinnen wird und wer euer Favorit ist  :mukke:
 
Das VOTING ENDE ist am 19.06.2015. Genau drei Wochen!! Go Go Go 
 
Hier geht´s zum Voting: http://usb.unitedsb....inhall-warm-up/
 
Viel Spaß beim Voten und allen Kandidaten viel Glück  :P  :toptop:

Euer USB Festival Team :)

→ Kompletten Beitrag lesen   
140 Kommentare   

USB FESTIVAL - DJ CONTEST - MAINHALL PLAYTIME! 03.07.2015

17. Apr. 2015 11:05 Uhr | PsychOpel in Szene-News

HALLO LIEBE USB FREUNDE :)
 
✯✯✯ MAINHALL WARM UP - DJ CONTEST ✯✯✯

 
Du wolltest dich schon immer in nem großen Club auf der Mainhall beweisen und du möchtest ein Teil vom USB Festival im Butan Club sein?!
 
Dann bewerbe dich jetzt bei UNS!!!
 
Poste hier ins Topic ein 30 Minuten Set oder schickt es per PM an PsychOpel oder Frank Werner mit folgenden Angaben:
 
- Künstlername:
- Style: (Wonky / Brighton / Hardtechno)
- BPM: (Max 158 BPM)
- Set link: (zb bei Soundcloud, Zippyshare o.ä.)
- Im USB angemelet seit: (zb Nov 2012)
- FB Page: (wenn vorhanden)

 
Aus den Bewerbungen [...]

→ Kompletten Beitrag lesen   
59 Kommentare   



Frankfurt bekommt ein Techno-Museum

09. Apr. 2015 15:17 Uhr | technodevice in Szene-News

Techno und elektronische Musik waren immer schon in Frankfurt zu Hause. Also nur logisch, dass ein "Museum of Modern Electronic Music" ausgerechnet in der Frankfurter City eröffnen soll. Ex-Dorian Gray-Resident DJ Talla 2XLC will das Projekt vorantreiben.
 
Es soll MOMEM, also Museum of Modern Electronic Music, heißen und in der Innenstadt eröffnen. Das steht fest, mehr Details zum künftigen Museum, das sich der ganzen Bandbreite elektronischer Musik widmen soll, wollen Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne), der wie auch Kulturdezernent Felix Semmelroth (CDU) die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hat, ebenso wie Andreas Tomalla alias DJ Talla 2XLC, der Initiator und Ehrenvorsitzender des Vereins Friends of Momem, noch nicht bekannt geben. Erst am kommenden Mittwoch sollen weitere Details bei einer Pressekonferenz auf der Musikmesse veröffentlicht werden. Ein paar Informationen sickerten aber schon durch.
 
Quelle: www.journal-frankfurt.de

→ Kompletten Beitrag lesen   
14 Kommentare   

Berlin soll einen "Zug der Liebe" bekommen

12. Mar. 2015 16:51 Uhr | Valhalla in Szene-News

Berlin - Unter dem Motto «Zug der Liebe» soll es in Berlin im Juli wieder eine Techno-Parade geben. Noch in dieser Woche werde sie bei den Behörden angemeldet, sagte der Organisator Jens Hohmann am Montag der Deutschen Presse-Agentur.
«Wir wollen kein Revival der Loveparade», betonte er. «Es ist eine Demonstration für mehr Miteinander und Toleranz.» Das Event mit bis zu zehn Wagen wolle ohne Werbung und Sponsoren auskommen. Der Zug (womöglich am 18.7.) soll vom Alexanderplatz nach Kreuzberg führen.

http://www.welt.de/n...e-bekommen.html

→ Kompletten Beitrag lesen   
40 Kommentare